Lillys Welpentagebuch


06.07.2019


Auf Wiedersehen



Heute haben die Zwerge unseren Zwinger verlassen. Wir wünschen allen neuen Hundeeltern ein gutes Händchen bei der Erziehung und sehr viel Spass mit ihrem neuen Familienmitglied. Liebe Grüße, Gaby und Michael  


05.07.2019


Die Zuchtwartin Frau Michalik vom Labrador Club Deutschland hat unseren Q-Wurf abgenommen. Sie informierte sich unter anderem über den Geburtsverlauf, die verschiedenen Aufzuchtphasen, in welchen Alter die Welpen zugefüttert wurden. Bei jedem Welpen kontrollierte sie das"Gebäude", die Ohren ect. und auch, dass jeder Welpe gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt wurde. Bei den Rüden wurde zusätzlich kontrolliert, ob sich die Hoden gesenkt hatten. Frau Michalik bestätigte uns, dass die Welpen "vorzüglich" sozialisiert, menschenbezogen sind und  es sich hier um eine sehr schöne Welpenaufzucht handelt.


04.07.2019


Tierarztbesuch zum Impfen und chippen.


 

Für heute hatte sich  Tierarzt   Michael Haan zwecks Untersuchung, Impfung und Chippen im Hause Stinner angesagt. Die Welpen sind nun 8 Wochen alt und wurden nach einer gründlichen Untersuchung gegen Parvovirose (im Volksmund auch Katzenseuche genannt, geimpft und mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Jeder Welpe hat ab heute seine festgelegte Identität, denn die Informationen auf diesem Chip sind bei unserem Zuchtclub (LCD) auf einer Datenbank hinterlegt. Name, Geschlecht und Fellfarbe des Welpen sind nun untrennbar von der Chipnummer, die in die Ahnentafel eines jeden Welpen eingetragen wird.



Vor jeder Impfung werden die Hunde vom Tierarzt gründlich untersucht, denn nur gesunde Tiere dürfen geimpft werden. 

  

Bei den Rüden wird zusätzlich kontrolliert, ob die Hoden schon abgestiegen sind.

 

Alle Welpen waren sehr tapfer beim setzen des Mikrochips, der immer an der linken Halsseite des Welpen implantiert  wird. 


Wir als Züchter werden die Welpen zusätzlich mit ihren Besitzern bei "Tasso", dem deutschen Haustiersuchzentralregister registrieren lassen. Sollte einmal ein Tier verloren gehen, kann es durch einlesen der Chipnummer rund um die Uhr seinem Besitzer zugeordnet werden.


30.Juni 2019


Welpenausflug

 

Die neuen Welpeneltern freuen sich schon auf den  Familienzuwachs und zählen schon die Tage bis der kleine Hund bei ihnen einzieht.


Heute war für die Welpen und Ihren neuen "Eltern" ein Ausflug in die Natur angesagt.  


Viel aufregendes gab es für Mensch und Tier zu erleben und entdecken.


Der weiche Waldboden, der Geruch der Bäume und Sträucher, der Geruch der Waldbewohner  und auch das Bergauf- und Ablaufen hat die "Kleinen" angestrengt.


 Nach dem anstrengenden Berg auf und ab gab es erst mal was zu trinken, bei dem heißem Wetter.


Die neuen Welpeneltern treffen sich am Sonntag, den 30.06.2019 um 13:30 Uhr bei uns zum gemeinsamen Welpenausflug.

 

Im Anschluss werden bei Kaffee und Kuchen noch wichtige Informationen zur Ernährung, Erziehung und Haltung der Welpen weitergegeben.


23.Juni 2019


Besuch von Joscha


 




20. Juni 2019


Impressionen vom Q Wurf



 

 

 

 

 



 


 

 




04. Juni 2019


Die drei Rüden im Auslauf

  

mal schlafend auf dem Tausendfüssler......

 

die Lage checken..........

 

oder es wird gekuschlet.



30. Mai 2019


Nun kann ich die Welt mit eigenen Augen sehen


Oh je - ich bin schon wieder müde


Wir sind umgezogen in einen großen Welpenauslauf und haben nun viel mehr Platz zum spielen und fressen


Nach dem fressen muß geruht werden und mit unseren neuen Spielzeugen schläft es sich viel besser

 

Mamas Milchbar ist immer geöffnet


Ist doch sehr nett, unser Quartett


18. Mai 2019



Alle Welpen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt und sind wohlauf.



13. Mai 2019

 


10. Mai 2019


Unser Quartett ist geboren


Um 15.45 Uhr hat unsere Lilly vier prächtige Welpen ( 2 schwarze und 1 braunen Rüden, sowie 1 schwarze Hündin ) mit Kaiserschitt geboren.



Dieser wurde notwendig, weil sich zwei Welpen gleichzeitig in den Geburtskanal geschoben und sich dicht nebeneinander positioniert hatten.


Uhrzeit


Gewicht

Fellfarbe

Geschlecht

Bandfarbe

15.45

369 Gramm

Schwarz

Rüde

blau/weiß

15.46

289 Gramm

Schwarz

Hündin

rot/weiß

15.46

420 Gramm

chocolate

Rüde

dunkelgrün

15.47

422 Gramm

schwarz

Rüde

grün/weiß


Lilly hat unseren vollen Respekt, denn trotz sehr großen körperlichen Schmerzen ist sie nach abklingender Narkose  umgehend in den Mama Modus übergegangen.



Wieder zuhause angekommen - Lilly mit ihren "Zwergen"



Aus dieser Verpaarung versprechen wir uns labradortypische, leichtführige und gesunde Welpen mit ausgeglichenem Temperament und freundlichem Wesen.



  

Wir erwarten Mitte Mai  einen schwarz - braunen - Wurf aus der Verpaarung unserer Hündin " Ilka Holly From Hellertal "   (Lilly )


 

HD A2/ A2, ED 0/0, HNPK N/N, PRCD-PRA-normal(*), MYO(CNM)-N/N(*), EIC-N/m(*), DNA RD(OSD)-N/N

 

  

http://labrador.de/zucht_datenbank.html?id=11%2FS1580&suche=ilka


 und dem Rüden

 

Brian (Richbourne Living Legend ) KCAU00037701



HD A2/A2, ED 0/0 DNA  COAT-L/L  Myo(CNM)-N/N  EIC-N/N  HNPK-N/N  SD2-N/N  PRCD-PRA:normal      


http://www.lcd-labrador.de/zucht_datenbank.html?id=KC+AU00037701&suche=Richbourne Living Legend


 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert am:

Montag, 18.11.2019

19.30 Uhr, Gaby Stinner